Ein neues Kunstprojekt

 

Da wir im vergangenen Jahr im Rahmen des Fuchs-Förderpreises eine großzügige Spende von "Willis Towers Watson" erhalten haben, konnten wir neben einer eigenen Werkstatt nun auch unser "Atelier" mit den entsprechenden Materialien auffüllen.

 

Es ist schön zu sehen, wenn im gemeinsamen Prozess, ein so tolles Kunstwerk entsteht. 

 

Und auch zukünftig werden wir wieder tatkräftig Öffentlichkeitsarbeit betreiben, um durch Spenden unseren "projektorientierten Ansatz" zu finanzieren.

 

Denn wir sehen, dass die Kinder und Jugendlichen, die von uns betreut werden, in diesen Tätigkeiten wichtige Erfahrungen in Form von Selbstwirksamkeit und Erfolgserlebnissen sammeln können.