Anpacken auf dem Niederbrücklplatz

Dank der Unterstützung der Stadt Mannheim - Fachbereich Bau- und Immobilienmanagement - können wir zukünftig einen Teil des Niederbrücklplatzes aktiv mit den Kindern und Jugendlichen aus dem ZWISCHENRAUM gestalten.

 

Neben unserem Bauwagen soll hier zukünftig unter anderem ein Lebensturm entstehen. Gleichzeitig werden wir den Bau von Großspielzeugen angehen, die zukünftig auch von anderen Interessierten genutzt werden können. Große Pläne, die wir nun Schritt für Schritt angehen. Die Kinder sind auf jeden Fall schon eifrig bei der Sache und haben schon so einige "Schätze" gefunden... 

 

Eine genaue Beschreibung des Projekts können Sie sich hier herunterladen:



Download
Infoschreiben Niederbrücklplatz.pdf
Adobe Acrobat Dokument 771.6 KB

Wir freuen uns sehr auf die anstehenden Aufgaben und hoffen, dass wir weitere Unterstützer*innen für das Projekt finden, um den Niederbrücklplatz gemeinsam nachhaltig zu beleben. 

 

Aktuell würden wir uns dabei sehr über folgende Dinge freuen:

 

Feuerholz
Große Stämme oder Balken á 3 Meter oder länger
Blockziegel mit Löchern
Heckenscheren
Fahrradfelgen
2 große Wassertonnen
Slackline
Bollerwagen